Stinnes ist tot


Stinnes ist tot

Artikel-Nr.: 978-3-89773-601-6
7,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Stinnes ist tot

Der 8. Kappe-Fall

Kriminalroman

Es geschah in Berlin 1924

von Wolfgang Brenner

Broschur, 208 Seiten

Gewicht: 232 g

 

Hugo Stinnes, der bekannte und in republikanischen Kreisen geradezu verhasste Großindustrielle, stirbt an den Folgen einer Gallenblasenoperation. Seine Witwe glaubt jedoch nicht an ein natürliches Ableben ihres Mannes und beschuldigt die behandelnden Ärzte des Mordes. Sie beauftragt die Berliner Polizei, sich des Falles anzunehmen. Der inzwischen zum Oberkommissar beförderte Hermann Kappe kann den Ärzten zwar keine Schuld nachweisen. Doch er stößt auf eine ominöse Verbindung zwischen Stinnes und dem demokratischen Politiker Walther Rathenau, der zwei Jahre zuvor ermordet wurde. Plötzlich erhält der Fall Stinnes eine ganze neue, eine politische Dimension …

 

Auch als E-Book erhältlich für 5,99 €:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Unschuldsengel
7,95 € *
Der Lustmörder
7,95 € *
Kunstmord
7,95 € *
Bücherwahn
7,95 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Es geschah in Berlin