Urban Art Berlin. Version 2.0


Urban Art Berlin. Version 2.0

Artikel-Nr.: 978-3-89773-665-8
12,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Deutsch / English
Kai Jakob
Gebunden, 128 Seiten, 120 farbige Fotos
Gewicht: 230 g

 

In den letzten Jahren hat sich in der Bundeshauptstadt wie nirgends sonst in Europa eine einzigartige Kunstform etabliert: Street Art, auch Urban Art genannt. Der Wunsch, im anonymen Raum der Großstadt persönliche Spuren zu hinterlassen, ihn kreativ zu beleben und aktiv mitzugestalten, ist die Hauptmotivation der jungen Künstler, die Straßen Berlins zu ihrer Bühne zu machen.

Urban Art will die Stadt von Sterilität und Einheitsgrau befreien und Brachflächen in Freiräume verwandeln. Durch die Zweckentfremdung des Altgedienten entstehen innovative Techniken und Formen: Mit Schablonen und Sprühfarbe, Kleister und Papier, Farbrollen und Aufklebern folgen die Aktivisten dem Schlachtruf der Szene: Reclaim your city – erobere Deine Stadt zurück! Aus ihren Werken sprechen Witz und Humor ebenso wie Feinsinn und Nachdenklichkeit.

Der Fotograf Kai Jakob hat diesen einmaligen Teil Berliner Kunstgeschichte dokumentiert. Als Kenner der Szene hat er mit seinem im Jaron Verlag erschienenen Buch „Street Art in Berlin“ Furore gemacht. In „Urban Art Berlin“ hat er die schönsten, buntesten und einfallsreichsten dieser vergänglichen Werke gesammelt. Jetzt liegt mit "Urban Art Berlin. Version 2.0" auch eine aktualisierte Fassung seiner erfolgreichen Bilddokumentation im handlichen Querformat vor. 120 Farbbilder - viele von ihnen topaktuell - zeigen die bunte Berliner Straßenkunst in all ihrer Vielfalt und Kreativität.

Die fachkundige Bildauswahl, die hohe Druckqualität und die prägnante Umschlaggestaltung machen auch die neue Ausgabe wieder zu einem kleinen Kunstwerk. Ein buntes, aufregendes Buch, das sich ideal zum In-die-Tasche-Stecken und als Geschenk eignet.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Urbane Kunst, English, Bildbände, Geschenkbücher