Street Art in Berlin


Neu

Street Art in Berlin

Artikel-Nr.: 978-3-89773-837-9
19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Street Art in Berlin

Version 8.0

von Kai Jakob

 

Deutsch / Englisch

Broschur, partielle UV-Lackierung, 192 Seiten, 349 farbige Fotos

Format: 20,7 x 27,4 cm

Gewicht: 775 g

 

Wie die farbenfrohe Straßenkunst zu Berlin gehört, so ist auch das Buch „Street Art in Berlin“ von Kai Jakob vom Berlinbuchmarkt nicht mehr wegzudenken. Der ebenso umfang- wie abwechslungsreiche Bildband hat längst Kultstatus erreicht – geliebt nicht nur von den zahlreichen Street-Art-Anhängern, sondern auch den Künstlern selbst.

Kai Jakob zeigt die Berliner Street Art aus der Insider-Perspektive – aber nicht nur für Insider. Er beschreibt die unterschiedlichen Stiltechniken, dokumentiert die enorme Vielseitigkeit dieser Kunstform, ihre Dynamik und Intensität und stellt die wichtigsten Künstler vor, die das Gesicht Berlins prägen. Besonders ausführlich werden in der neuen Ausgabe jene aufsehenerregenden großflächigen Werke gewürdigt, die zunehmend ganze Häuser schmücken.

Komplett aktualisiert, mit zahlreichen neuen Fotos und neuer Umschlagoptik, die das weltweit bekannte Covermotiv erstmals mit goldener Schrift kombiniert, ist auch die achte Ausgabe von „Street Art in Berlin“ wieder ein echter Hingucker. Mit Kennerblick stellt der Autor und Fotograf Kai Jakob die wichtigsten, schönsten und neuesten Kunstwerke der Berliner Street-Art-Szene vor und beschreibt die aktuellen Trends.

Seit zehn Jahren entwickelt sich Jakobs Buch von Ausgabe zu Ausgabe weiter, wird immer bunter und abwechslungsreicher. Doch in einem Punkt hat es sich nie verändert: Es ist der ungeschlagene Marktführer zum Thema Street Art!

 

Street art, art in public space, is a part of the lively Berlin art and culture scene. The photographer Kai Jakob, who has observed this scene for many years, gives an insider’s view of the street art – but not just for insiders. He presents the artwork, portrays some of the most important Berlin artists, and describes their techniques and forms.

This is a different kind of art guide through the streets of Berlin – now in a newly updated edition!

 

Kai Jakob, geboren 1980 in Hanau am Main, studierte Fotodesign in Berlin und New York sowie Medienwissenschaften, Kunst- und Bildgeschichte in Berlin. Seit 2005 ist er als freier Fotograf tätig und beschäftigt sich mit urbanen Themen. Beim Jaron Verlag erschienen von ihm außerdem „Urban Art Berlin. Version 2.0“ (2011), „Street Art New York – Berlin“ (2010) sowie das Postkartenbuch „Street Art Berlin“ (2012).

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, English, Urbane Kunst, Bildbände