Von Allex bis Zausel


Neu

Von Allex bis Zausel

Artikel-Nr.: 978-3-89773-858-4
15,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Von Allex bis Zausel

Das Berlin-Lexikon

von Jan Eik und Horst Bosetzky

 

Klappenbroschur, 320 Seiten

Format: 13,5 x 21 cm

Gewicht: 437 g

 

Millionen Menschen zieht es jedes Jahr nach Berlin - sei es, um die Metropole zu besichtigen oder sich hier häuslich niederzulassen. Angelockt werden sie von der kulturellen Vielfalt und der reichen Geschichte der Stadt. Doch was macht Berlin tatsächlich aus? Wussten Sie, dass hier der Abriss eine bevorzugte Form der Stadtbildgestaltung ist, dass Chansonettenbrüstchen eine Nationalspeise sind und was Laubenpieper von Datschenbesitzern unterscheidet? Ahnten Sie, wie viele verschiedene Begriffe die Berliner für eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen, das Trinken, kennen, was eine Bumskeule ist und warum es in Berlin keinen Adenauerdamm gibt?

Die beiden Urberliner Jan Eik und Horst Bosetzky haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Wissen um die Berliner Kultur zu fördern und zu bewahren. Mit viel Humor und Mutterwitz, zuweilen bissig, doch immer voller Sympathie für ihre Heimatstadt lassen sie sich über berühmte Sehenswürdigkeiten wie den "Allex", Kuriositäten wie die Eierfahrt oder bekannte Persönlichkeiten wie Kurt Tucholsky aus und lüften dabei auch so manches Geheimnis der Stadt.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Der Berliner Jargon
5,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Sachbuch, Kultur und Geschichte allgemein