Berlin in Versen


Neu

Berlin in Versen

Artikel-Nr.: 978-3-89773-861-4
16,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Berlin in Versen

Gedichte aus vier Jahrhunderten

Ausgewählt und kommentiert von Rolf Schneider

 

Halbleinenband, 224 Seiten

Format: 11,7 x 19 cm

Gewicht: 294 g

 

Der bekannte Schriftsteller Rolf Schneider hat für dieses liebevoll ausgestattete Buch 75 der schönsten Berlin-Gedichte aller Zeiten ausgewählt. In kurzen, prägnanten Texten ordnet er die jeweiligen Verse historisch ein, erläutert Hintergründe und gibt Informationen zu den Dichterinnen und Dichtern. Zu denen zählen die großen literarischen Namen ihrer Zeit wie Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Gottfried Keller, Christian Morgenstern, Gottfried Benn, Bertold Brecht, Mascha Kaléko, Sarah Kirsch, Wolf Biermann und Lutz Seiler.

 

Rolf Schneider, Jahrgang 1932, ist freier Schriftsteller und Publizist. Der Germanist verfasste eine Vielzahl von Essays, Bühnenstücken und Romanen. Schneider wurde mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet, er erhielt das österreichische Ehrenkreuz für Kunst und Wissenschaft und das Bundesverdienstkreuz.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Sachbuch, Kultur und Geschichte allgemein